DIE FLATRATE

 

subterraneanpermutations-002

..was man(n) bis jetzt nur beim Essen unter dem Titel «All you can eat» kennt, hält nun auch im Sexgewerbe Einzug. Für einen fixen Betrag, die sogenannte Sex Flatrate, gibt es so viel Sex wie man will – oder kann..

Infohotline 00:00 – 24:00: +43 676 4123555

redroomsvienna@gmail.com

Der Flatratetarif..

..um nur 69.- gibt’s 1 Stunde “all u can fu*k”, für 99.- gibt’s das ausdauernde 3 Stunden Package und für nur 129.- gibt’s die Tageskarte..

..sämtliche alkoholfreien Getränke, Handtücher und Kondome sind natürlich inklusive..

 

  1. Naja ob das rechtlich ok ist. Hoffe dass es greift, denn dann sind diee vielen anderen Clubs bald geschichte.

    • redroomslaufhaus

      ..ist es.. :-)

      NEUERÖFFNUNG am Mittwoch den 3.7..2013 /11:00 RED ROOMS FLATRATE CLUB
      Der RED ROOMS FLATRATE CLUB ist täglich von von 11:00 – 02:00, und Do., Fr., Sa., oder vor Feiertagen von 11:00-04:00 geöffnet

      Unser Flatratetarif: 99.- ..dafür bekommst du Sex soviel du willst oder kannst, alkoholfreie Getränke & Snacks während der Öffnungszeiten.

      Unsere Quicky Flatrate: 69.- ..dafür bekommst du Sex soviel du willst oder kannst, alkoholfreie Getränke & Snacks für 69 Minuten.

      Natürlich stehen immer ausreichend Kondome und immer frische Bettlaken & Handtücher zur Verfügung.

  2. Welches Datum kommt den DIE FLATRATE ??!!!!

    lg

    • redroomslaufhaus

      NEUERÖFFNUNG am Mittwoch den 3.7..2013 /11:00 RED ROOMS FLATRATE CLUB
      Der RED ROOMS FLATRATE CLUB ist täglich von von 11:00 – 02:00, und Do., Fr., Sa., oder vor Feiertagen von 11:00-04:00 geöffnet

      Unser Flatratetarif: 99.- ..dafür bekommst du Sex soviel du willst oder kannst, alkoholfreie Getränke & Snacks während der Öffnungszeiten.

      Unsere Quicky Flatrate: 69.- ..dafür bekommst du Sex soviel du willst oder kannst, alkoholfreie Getränke & Snacks für 69 Minuten.

      Natürlich stehen immer ausreichend Kondome und immer frische Bettlaken & Handtücher zur Verfügung.

  3. untewr welcher adresse ist das den in meidling

    • redroomsflatrateclub

      RED ROOMS, 12., Meidlinger Hauptstraße 27, diskreter Eingang um die Ecke: Hilschergasse 26

  4. wenn die damen auch noch freundlich und nicht zickig sind, GENIAL!

  5. wird es da auch TS geben ??? wär super mit nem Mädl und ner TS gleichzeitig oder Nacheinander..
    das klingt alles noch zu schön um wahr zu sein lol.. :D

  6. wie ist das genau ?
    man geht zb. zu einer dame…sagen wir mal für 1 stunde……kann man dann weiter zur nächsten dame gehen?
    lg
    mach

    • redroomsflatrateclub

      ..ganz genau, im Rahmen der Öffnungszeiten kannst du mit allen anwesenden Damen “verkehren”.. :-)

  7. erwin gerhart

    welche arten von sex bekommt man bei der flatrate

  8. Hallo! Das ist ein echt geil Angebot! Da macht das Spritzen gleich doppelt soviel Spaß! Da rechnet sich’s sogar, wenn ich von Wels EXTRA anreise! Die Damen werden schon fuer einen geilen Fremdenverkehr sorgen! Wünsche viel Erfolg! Andreas

  9. andreas1961

    Hallo! Können Sie mir bitte Ihr Infopaket, auf meine e-mail senden? Wie, wieviele Damen stehen zur Verfügung? Wieviele Zimmer gibt es? Gibt es Spezial-Zimmer? Bekommt man(n) auch Fussfetisch geboten? Darf man(n) auch Photo’s “schießen”? Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Ihr Bordell-Kunde Andreas

  10. Michael Mayerhofer

    Kann man so lang wie man will mit einer Dame zusammen sein, oder gilt: 1 Stunde pro Dame?

  11. alexander meyer-straßl

    guten tag,
    mir sei eine frage gestattet: wie tief kann manN sinken?
    aber ich bin überzeugt davon, dass sie dieses elendige konzept durch 1a-arbeitsbedingungen für die frauen ein wenig aufwerten. das läßt mich ruhig schlafen.
    a.m.s.

  12. Muschilecker

    Hallo, ich bin aus Graz und bin vom Konzept begeistert; werde jedenfalls den Weg zu Euch finden, um die Flatrate zu geniessen.
    Ich hoffe nur, dass die Mädels dieses Konzept tragen und nicht schon von Anfang an herumzicken.

    Alles Gute aus Graz

  13. Hi, denke nicht das die anderen “Swingerclubs” bald geschichte sind…. den das was hier beschrieben ist , ist auch nur ein swingerclub nur halt um 99,- anstatt um 79 oder 59 während der Öffnungszeiten :). Oder glaubt ihr wirklich es sind Frauen in eigenen Zimmern da die euch zur Verfügung stehen von 11.00 – 2.00 ??? HAHA ich denke die Flatrat ist sogar teuer. Denn in anderen swingerclubs bekomm ich nicht nur Alkoholfreie Getränke gartis sonder auch Alkoholische Getränke gratis und das für 79,- (Frivoli) zB. Ciao

    • redroomsflatrateclub

      ..wir sind KEIN Swingerclub, alle anwesenden Damen sind Prostituierte und deren “Job” ist die sexuelle Dienstleistung..

  14. Michael Mayerhofer

    In Österreich braucht man für so einen Schuppen das Wohlwollen der Behörden, wenn das nicht vorhanden ist, vergiss es. Die Idee an sich ist gut, nur solltet ihr das im grenznahen Ausland aufziehen, etwa Bratislava oder Brünn.

    • redroomsflatrateclub

      ..als das wäre schlimm wenn wir auf das “wohlwollen” angewiesen wären, es gibt Gesetze, die erfüllen wir und sperren daher auch demnächst in Wien auf!

  15. Wahrscheinlich wird dieses tolle Angebot nicht nur bei den 99,- bleiben….. eher denke ich mir, dass mann die Mädels zu teueren Getränken einladen muss????!!!! Oder irre ich mich??

    • redroomsflatrateclub

      ..sämtliche alkoholfreien Getränke sind inklusive, lediglich Red Bull oder Gösser Bier wird um 3.- angeboten werden.. :-) ..harte Spirituosen oder den verhassten Pikkolo wird es nicht geben!

  16. Chö…. Das ist abscheulich. Dann wenn ich arbeite da dann bekomme ich jeden Tag 300 € und muss ich mit egal wie viel Männern verkehren?! Hahaha gute witz… Das bekomme ich minimum für 3 stunde arbeit. Die Männern wissen, qualität muss bezahlen!

    • redroomsflatrateclub

      ..du “musst” gar nichts, auch nicht die Damen welche bei uns arbeiten und das “Flatratesystem” ist auch nur eines von mehreren verschiedenen Systemen in Sexbiz! Damen die im “Flatratesystem” arbeiten schätzen die stressfrei Atmosphäre ohne finanziellen Druck und bedienen so stressfrei genau nur soviele Kunden wie SIE es wollen!

      • Hallo, möchte hierzu, zu dem was ich online gelesen habe etwas schreiben.
        Es kommt mir so vor als leben manche hinterm Mond!
        Z.B.: Alexander, was hat das mit tief sinken zu tun. Sieh dir doch mal an was der Club den Damen bezahlt. Ist vor einiger Zeit in den Medien gestanden (Interview mit Betreiber).
        ….und 1a Arbeitsbedienungen: Dazu kann ich nur eines sagen, kein Vor Vorurteil. Bitte, der Club hat noch nicht einmal eröffnet, da kann man noch kein Urteil fällen. Bild dir mal eine Meinung vor Ort, dann Poste noch mal!
        …..und noch eines, in Deutschland gibt es das schon seit Jahren und nicht nur einen Club (ich zähle jetzt keinen auf). Nur fährt man da endlos weit. Bin froh das das jetzt auch mal in Österreich was wird!
        Und wenn irgendjemand glaubt, dass ein Freier 5mal hintereinander mit einer Dame auf´s Zimmer geht,……. dann tut er mir leid.
        Redet mal mit den Damen, bei den meisten ist es nach 20-30 Minuten vorbei, max 2. Mal noch und dann kuscheln!
        Swinger Club vs Flatline: Bei den Prostituierten kann ich mir sicher sein das die wenigstens jede Woche einen Eintrag im Gesundheitsbuch haben müssen, sonst dürfen sie nicht arbeiten. (Das wird auch kontrolliert) und wer saufen will, der soll wo anders hin gehen, weil das was sich dann die Frauen mitmachen müssen, dass ist eledndig.
        Abgesehen davon, bei der Anzahl der heutigen Laufhäusern, kann sich jede Dame aussuchen ob sie nicht auf eigene Kasse arbeiten will. Da ist es dann so, das der Laufhausbetreiber min. 400€ pro Woche kassiert und die Dame selber schauen muß das sie das verdient!
        So haben die Mädchen keinen Druck, auch nicht untereinander!
        Nochmal SUPER RED ROOMS für den Anlauf (PS:: Habt ihr noch einen Job frei :-) man sollte euch unterstützen)

      • redroomsflatrateclub

        ..vielen Dank für deinen Beitrag, auch wir haben in den letzten Jahren diesen finanziellen Druck der Damen von Wochenmieten von bis zu 700.- in Österreich, und bis zu 1000..- in Deutschland wahrgenommen und das “Flatratemodel” ist ein entsprechendes Mittel dagegen den Damen zumindest diesen zu nehmen, denn die garantierten Einnahmen lindern den Stressfaktor gewaltig. Das paradiesische Disneylandpuff wird es nie geben, doch niemand kann uns mit daran hindern die Bedingungen für die Sexworkerinnen zu verbessern.. :-)

        Für Jobanfragen bitte eine kurze email an: office@red-rooms.at

  17. Ist die flatrate schon aktiv oder erst ab September? Würde am Freitag gerne kommen

  18. johnny banana

    Erst mal respekt dass ihr jedem antwortet, ist auch nicht selbstverständlich. .
    Also ich freu mich schon riesig auf die eröffnung! Kann man schon in etwa sagen wann es so weit ist ?

  19. …….. freue mich schon auf ein paar nette fickerein
    wenn die Damen so wie in Deutschland auch noch hübsch und nett sind wird das eine geile Sache
    wenns dann auch noch Events gibt ………….. olala

  20. Ist das ganze nur bei der Eröffnung oder wird das für immer so eingeführt mit die 99 Euro und den 69 Euro ??

  21. zwölfzehnwien

    Hey kurze frage wann macht ihr genau auf es heisst immer das es bald ist aber irgendwie wird das nichts ”
    Und laut zeitung macht ihr eh ned auf ?
    Stimmt das ?

  22. Wann geht es jetzt los?

  23. Also scheinbar wird das mit September doch nichts mehr. Wie lange wird also noch dauern bis es endlich losgeht???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 43 Followern an

%d Bloggern gefällt das: